Wesergold. Ein Krimi in Bremen und Rotenburg, Bd. 4

9,90  inkl. MwSt.

Artikelnummer: 978-3-95494-177-3 Kategorien: ,

Beschreibung

Katrin Steengrafe / Dieter Grohnfeldt: Wesergold
Ein Krimi in HB und ROW, Bd. 4
220 Seiten, Taschenbuch, 9,90 Euro

Der Mord an einer jungen Frau ruft das Ermittlerteam Rieke Senger und Andreas Neuhoff auf den Plan. Der Fall führt die beiden in den Bremer Osten. Schnell konkretisieren sich Hinweise auf den möglichen Täter, der in Alt-Osterholz auf einer Großbaustelle als Leiharbeiter eingesetzt ist. Die Indizienlage ist erdrückend, doch den Kommissaren bleibt ein unbehagliches Gefühl: Einer der Zeugen, der Freund der Toten, ist scheinbar verschwunden. Kurze Zeit später wird auf derselben Großbaustelle eine Leiche gefunden. Die Ermittlungen führen zu der Firma Mieterparadies, die im Auftrag einer Hamburger Holding die Wohnanlage verwaltet und dabei Neben­kosten und Modernisierungs­umlagen sehr kreativ abrechnet. Senger und Neuhoff stoßen auf ein verwirrendes Netz aus Intrigen, Diebstählen und systematischem Betrug. . Da trifft es sich gut, dass sie Unterstützung von einem findigen Rentner und weiteren Mietern bekommen …

Neben der unterhaltsamen und spannenden Kriminal­geschichte erwartet die Leser wieder ein Blick in die privaten Bezüge der Protagonisten in Bremen und Rotenburg.